Service Updates

CO2-Reduktion bei GEL

Der CO2-Ausstoß muss sinken! Darüber sind sich alle einig. Um zukunftsweisend Treibhausgas-Emissionen aus Transport und Logistik zu senken und gleichzeitig interne sowie externe Prozesse effizienter und nachhaltig gestalten zu können, haben wir bei GEL eine „Task-Force“ gebildet.
Erstes definiertes Zwischenziel ist eine CO2-Verbesserung möglichst durch Reduktion bzw. Vermeidung anstelle von Kompensation. Unser primäres Handlungsfeld: sukzessive Anpassung des Nahverkehrs auf alternative Antriebe.
Um sinnvolle Nachhaltigkeitsziele formulieren zu können, müssen wir zunächst unseren Ausgangspunkt kennen – also die exakte Messung unseres Fußabdrucks und Reporting an alle relevanten Stakeholder. So sehen wir es als verpflichtend an, transparent zu kommunizieren und damit messbar und vergleichbar zu sein.
In diesem Zusammenhang sind die Werte Tank-to-Wheel und Well-to-Wheel von Bedeutung. Die nachfolgende Grafik veranschaulicht, wie sich diese Werte zusammensetzen.

well-to-wheel

Aktuelle System-Informationen

Stand: 29.11.22

Spende für die Ukraine

Mit viel Freude dürfen wir berichten, dass die GEL eine Spende über 3.900€ an die Aktion Deutschland Hilft für die Ukraine überwiesen hat.
In einer großen Spendenaktion hat die GEL-Belegschaft insgesamt 1.950€ für die Menschen in der Ukraine gesammelt. Diese Summe wurde von der Geschäftsleitung mit viel Freude verdoppelt.

Einen herzlichen Dank an alle!

Neueröffnung

Das Jahr beginnt mit guten GEL-Neuigkeiten. Wir haben für Sie weiter in unser Netzwerk investiert und freuen uns über ein
zusätzlich 5. Logistikcenter – Standort Mainz!

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und erhalten Sie einen kurzen Einblick:
Hier klicken und Ton an: https://vimeo.com/670645661/e95c0db555

GEL Express Logistik GmbH
Jakob-Kaiser-Str. 3
D-47877 Willich

E-Mail: info@gel-express.de

Wo ist meine Lieferung?

GEL-Partner finden

GISA Kundenportal

Scroll to Top